GAUTING —> Mit dem Motorrad zum Gottesdienst 27.04.

Mit dem Motorrad zum Gottesdienst

 

Gauting – Eine interessantes Bild könnte sich am Sonntag in Gauting abspielen: Zahlreiche Gläubige, die mit ihrem Motorrad zum Gottesdienst fahren. Ihr Ziel: die Christuskirche in Gauting.

Das evangelische Dekanat Fürstenfeldbruck veranstaltet jährlich einen Motorradgottesdienst – heuer findet er in Gauting statt. Dazu lädt die Christuskirche für kommenden Sonntag, 27. April, ein.

Der offizielle Start ist in Fürstenfeldbruck am Mühlanger. Dort trifft sich der Korso mit Bikern, Trikern und Großrollerfahrern um 13.30 Uhr, um 14 Uhr fahren die Teilnehmer mit Polizeibegleitung über Gelbenholzen, Gilching und Pentenried nach Gauting. Mitfahren kann jeder, dessen Gefährt mindestens 60 km/h schafft.

Der Gottesdienst beginnt um 15 Uhr und steht unter dem Motto „Unterwegs im Leben“. Den Gottesdienst organisieren und leiten Religionspädagoge Helgo Boehlkau und Diakon Reiner Fuchs. Der Gospelchor „Sing an Pray“ tritt auf. Im Anschluss wird gegrillt.

Gelesen im MM…

Fahrende Grüße

Angel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Freizeitaktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.