Habe auch eröffnet…

Nachdem unser Jens ja schon vorgelegt hat, schaffte ich es heute auch meinen Dampfer zu reaktivieren. Mit so einer frisch geladenen Batterie springt auch mein Motorrad ganz willig und prompt beim ersten Druck aufs grüne Knöpfchen an.

Die ersten Meter waren schon etwas zittrig, mein Dampfer legt sich schneller in die Kurve als ich. So werden die ersten Kurven auf der Landstraße auch ein wenig eckig. Mein Weg führte mich zuerst auf meinem alten Trampelpfad in Richtung Andechs, um den Ammersee nach Dießen und schließlich nach Rott.

Bei einer meiner Fotopausen trübte sich meine Stimmung, denn mein Dampfer gab Rauchzeichen von sich. Auf der rechten Seite stiegen blaue Wölkchen empor. Unterhalb des Zylinder ist es schmierig. Inkontinenz bei schlappen 258.000 Km, ja wo gibt’s denn sowas?

Ok, ich mach mich auf den Rückweg und das in ruhigem Tempo, will ja nicht mehr kaputt machen als nötig. Aber heimkommen will ich schon noch. Das heißt also morgen bei der Werkstatt anläuten und nach Termin fragen. Und ich weiß jetzt schon, daß die zwei Wochen Vorlauf haben….. 🙁

Hier noch ein paar Bilder für Euch: (Drauf klicken für Dia-Show)

Euer Ernstl

Ernstl
Ernstl

Über Ernstl

Genießt das Leben, es ist kurz genug...
Dieser Beitrag wurde unter Touren abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.